Firmung

Firmung heißt „Stärkung“ auf dem Weg zum Erwachsenwerden im Glauben

Nachdem bei Taufe und Erstkommunion überwiegend die Eltern die Entscheidung für ein Leben im Glauben getroffen haben, soll der heranwachsende Jugendliche in der Firmung selbst „JA“ sagen zu einem Leben aus dem Glauben und sich im Empfang dieses Sakramentes dazu vom Heiligen Geist stärken lassen.

Im Herbst 2023 wird in unserer Pfarrei das Sakrament der Firmung gespendet. Ein genauer Termin steht noch nicht fest.

Zur Vorbereitung sind alle interessierten Jugendlichen, die zwischen dem 01.01.2006 und dem 31.12.2007 geboren sind, herzlich eingeladen. Die Einladungen werden voraussichtlich in der 2. Jahreshälfte 2022 verschickt. 

Der Vorbereitungskurs zur Firmung startet Anfang 2023 und bietet die Möglichkeit, sich mit dem eigenen Leben und Glauben auseinander zu setzen, mehr von Jesus und seinem Wirken zu erfahren und nach seinem ganz persönlichen Platz in der Welt und in der Kirche zu suchen. Auch Skepsis und Zweifel haben hier Raum.

Neben verschiedenen Tagesveranstaltungen wird es ein gemeinsames Wochenende geben. Dieses findet vom 02.-04.06.2023 im evangelischen Jugendhof Sachsenhain in Verden statt.

Mehr Informationen zum Thema Firmung gibt es auf der Internetseite www.katholisch.de: bit.ly/2wtDBAw oder unter: www.youtube.com/watch

Wer sich informieren möchte oder Fragen hat, meldet sich bitte bei:

Tanja Garborek, Pastorale Mitarbeiterin

Tel. 04181-98047 o. 0170-2751403

E-Mail: tanja.garborek@bistum-hildesheim.net